Wissen ist das richtige Verständnis von Informationen.

Henning Mankell

Neues Denken: Warum Querdenkern & Musterbrechern die Zukunft gehört
16.12.2019 16:12
von Ira Rueder

Neues Denken: Warum Querdenkern & Musterbrechern die Zukunft gehört

CHANGE 4 SUCCESS  |  Change Management Training Coaching Mediation

Interne Potenziale entdecken - Zukunft gestalten

Angesichts des enormen Innovations- und Veränderungsdrucks setzen viele Unternehmen auf Partner von außen. Sie schätzen den unverstellten Blick; die Fähigkeit, allzu Vertrautes neu anzusehen.

Dabei haben die meisten Unternehmen die Ressourcen und Kompetenzen im Haus, die sie für eine Erneuerung brauchen. Gerne gesehen sind diese Quellen nicht. Schon gar nicht werden sie gefragt: Gemeint sind die Mitarbeiter, die immer wieder damit auffallen, bewährtes unter die Lupe zu nehmen und kritisch zu hinterfragen.

Vielen gelten sie als Querulanten. Es mag schon sein, dass es unter den internen Kritikern den einen oder anderen destruktiven Geist gibt. Doch hier ist eine andere Klientel gemeint: Mitarbeiter, die unternehmerisch denken. Diese Mitarbeiter machen - genau genommen - keinen anderen Fehler als den, gewohnte und bequeme Bahnen zugunsten besserer durchbrechen zu wollen.

Mit ihrer stetigen Kritik stören sie allerdings die tägliche Routine und damit die Effizienz - so jedenfalls scheint es auf den ersten Blick. Doch in einer volatilen, unvorhersehbaren und komplexen Umwelt werden genau diese Mitarbeiter zu einem wichtigen Anker: Sie geben Impulse für die notwendige Weiterentwicklung.

Gesucht, gefunden: Katalysatoren für die Transformation

Suchen Sie deshalb nach Mitarbeitern, die hinsichtlich ihrer Persönlichkeit eher Unternehmer sind als Angestellte. Ganz gleich, ob es sich um Fachkollegen handelt oder um Mitarbeiter mit einem ausgeprägten Gespür für Ihre Kunden und den Markt: Diese internen Innovatoren sind in der Lage, künftige Entwicklungen vorherzusehen. Sie haben Antrieb und den Willen, das Richtige für die Zukunft Ihres Unternehmens zu tun. Sie sind überdies in der Lage, Strukturen und Prozesse aufzubauen.

Ermutigen Sie diese Mitarbeiter, ihre Ideen zu vertreten. Unterstützen Sie sie, indem Sie ihnen ein Team an die Seite stellen: Schließlich kann auch der innovativste Kopf alleine nur wenig bewegen. Die Weiterentwicklung sollte ein stetiger Prozess sein: Ihre Mitarbeiter mit Unternehmergeist sind dabei Ihre wichtigsten Verbündeten.

 

Quelle:

Zukunftsinstitut: Intrapreneurship - Potenziale nutzen, Zukunft gestalten

Zurück

Copyright © CHANGE 4 SUCCESS | Ira Rueder