Wissen ist das richtige Verständnis von Informationen.

Henning Mankell

Transformation 5.0 - Was heißt das genau?
03.04.2021 14:04
von Ira Rueder

Transformation 5.0 - Was heißt das genau?

CHANGE 4 SUCCESS  |  Transformation Training Coaching Mediation

Durch die Corona-Krise ist sehr deutlich geworden sein: Über Erfolg und Misserfolg eines Unternehmens entscheiden zukünftig maßgeblich Mitarbeiter & Teams - durch ihre Bereitschaft, sich und ihre Ideen collaborativ und Mehrwert-stiftend ins Unternehmen einzubringen.

Es gilt, Veränderungen anzustoßen und die durch Corona bereits in Gang gesetzten Veränderungen konsequent fortzusetzen. Es gilt Organisationen neu zu gestalten und auch künftig iterativ ständig neu auszurichten.

Was bedeutet das im Detail?

  • Projektmanagement richtig und effizient einsetzen
  • Führung verändern
  • People Leader ermutigen und befähigen, Ihren Mitarbeitern psychologische Sicherheit zu vermitteln
  • Mitarbeiter entwickeln
  • die Organisation ganzheitlich neu gestalten und neu ausrichten.

Transformation 5.0

Ist diese wichtige Basis geschaffen, lassen sich weitere Faktoren und Maßnahmen ableiten, die dazu beitragen, die Transformation 5.0 zukunftsfähig zu gestalten: 

  • Zielführendes Kompetenzmanagement
  • Schlüssige Weiterbildungskonzepte

Wo Kompetenzen fehlen, braucht es individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, um notwendiges Know-how aufzubauen. Dazu braucht es ein schlüssiges Konzept seitens HR, um Mitarbeiterkompetenzen zu entwickeln und zu erhalten. Hierbei sollte Neues Lernen, orientiert am 70-20-10- Modell, etabliert werden. Individuelles Lernen und Wissen sollte im Unternehmen geteilt, „aufbewahrt“ und sichtbar gemacht werden, damit alle Mitarbeiter davon profitieren können und damit die Organisation langfristig einen Nutzen davon hat.

Vernetzung, Zusammenarbeit und Austausch stärken

Um Wissen und Erfahrungen transparent zu machen und richtig nutzen zu können, ist es wichtig Plattformen für Kommunikation und Austausch zu schaffen. Dies kann beispielsweise stattfinden in einer Kombination aus formalen Lernformaten - Seminare, Trainings, ELearnings, Blended-Learnings - und informellen Lernformaten - Lernen im Austausch, Coaching, Mentoring, #WOL - OWrking-out-Loud, User Generated Content. Beide greifen idealerweise in 70-20-10-Lern-Methoden zukunftswirksam ineinander. So können z. B. kreative Workshops beispielsweise mit Methoden des Design Thinking angeboten werden und die Ergebnisse können über eine Learning-Experience-Plattform für alle Mitarbeiter einsehbar gemacht werden.

Coaching und Beratung: Externen Rat einholen

Die Anforderungen an Personen, Teams und Organisationen, den Wandel zu managen, um zukunftsfähig zu bleiben bzw. zu werden ist für viele eine grosse Herausforderung. Derartig umfassende Transformationen sind oft nur schwer alleine zu stemmen. Häufig macht es Sinn, externe Hilfe in den Transformationsprozess zu integrieren. So können z. B. auf individueller Ebene Coaches einzelne Mitarbeiter bei ihrer Entwicklung begleiten und unterstützen. Auf Unternehmensebene bieten Berater den manchmal notwendigen Blick von außen, bringen neue Ideen in die Organisation ein und stellen „das Alte“ noch konsequenter in Frage, welches intern als gegeben angesehen wird.

Alle Mitarbeiter und somit das ganze Unternehmen sind stets gefordert, sich immer weiter zu entwickeln und neu anzupassen – und das über strukturelle und kulturelle Grenzen hinweg. Denn die Zukunft von Organisationen liegt darin, sich mit einem ständigen Wandel anzufreunden und eine kontinuierliche Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit aufzubauen.

Vision & Mission - gemeinsam entwickeln

Wie haben Sie Vision & Mission Ihrer Organisation entwickelt? Alleine? Im Leadership-Team? Oh - bisher gibt es gar keine Unternehmensvision? Na, dann ist es höchste Zeit. Und idealerweise entwickeln Sie Vision - Mission - Werte gemeinsam mit Ihrem Team. 

  • Vision: Wohin wollen wir?
  • Mission: Wer sind wir? Wie setzen wir unsere Stärken zur Erreichung der Vision ein?
  • Werte: Welche Werte sind uns in der Zusammenarbeit besonders wichtig?
  • Strategie: Wie erreichen wir unsere Vision? Wie sieht der Weg zum Ziel aus?
  • Ziele: Was sind unsere OKRs - Objectives & Key Results? An welchen Ergebnisse messen wir die Zielerreichung?

Setzen Sie sich mit Ihrem Team zusammen und entwickeln Sie die Themen gemeinsam. Das bringt Spass und fördert gleichzeitig Team-Spirit und Kulturwandel!

Viel Spass & viel Erfolg! 

Wenn Sie sich Unterstützung wünschen: Wir sind jederzeit gerne für Sie da!

Einfach eine e-Mail senden an: info@change4success.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Passende Weiterbildung in der ACADEMY 4 EXCELLENCE

Agile Change & Transformation Manager. Systemischer Organisationsentwickler. Kompakt Ausbildung.

Werkstatt #OKRs. Objectives & Key Results. Ausbildung zum OKR Master

 

Literatur:

VON MIKULICZ-RADECKI, Johannes / OTTO, Torsten (2020): TRANSFORMATION 5.0 – JETZT DIE ZEIT NACH CORONA VORBEREITEN

Zurück

Copyright © CHANGE 4 SUCCESS | Ira Rueder