Knowledge is the right understanding of information.

Henning Mankell

News Blog

News Blog

CHANGE 4 SUCCESS | Change Management Training Coaching Mediation

Fröhliche Weihnachten und ein gesundes Jahr 2022!

24. Dec 2021 by Ira Rueder

Ein weiteres - von Pandemie geprägtes - Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Immer noch erleben wir VUCA par excellence. #Corona hält uns nach wie vor in Atem und beschert uns - pünktlich zum Fest - die Omikron-Variante.

Ein Grund mehr, daheim zu bleiben. Ein Grund mehr, es sich Zuhause gemütlich zu machen und die Zeit zu nutzen, um inne zu halten. Zeit, um Kraft zu sammeln, Zeit, um zu reflektieren. Zeit, um zu planen. Zeit, um "DANKE" zu sagen!

Was macht eigentlich ein OKR Champion?

12. Dec 2021 by Ira Rueder

OKR Champion: Wer ist das? Welche Bedeutung hat diese Rolle?

Brauchen wir einen OKR-Champion oder -Master? Oder können wir OKRs nicht einfach so nutzen? Ja, klar. Ist dann aber .....

Organisationen die die Arbeit mit OKRs professionell implementieren, haben einen oder mehrere OKR Champions. Ebenso, wie in Scrum Teams auch Scrum Master im Einsatz sind und wie es Agile Coaches gibt, die die Agile Transformation begleiten.

Ob die Person, die die Einführung und Nutzung der OKR-Methode begleitet nun als OKR-Experte oder OKR-Facilitator oder OKR-Master oder OKR-Champion bezeichnet wird, ist dabei unerheblich. Denn vor allem geht es darum, typische Herausforderungen der OKR-Methode zu meistern und das volle Potential von unternehmensweiten OKRs zu nutzen. Mehr zur Rolle des OKR Champions.

OKRs - Objectives & Key Results. Guideline zur Implementierung

11. Nov 2021 by Ira Rueder

OKRs -Yes we can!

Wenn sich das Führungsteam einer Organisation entschieden und „committet“ hat, OKRs in der Organisation einzuführen, sind die folgenden Schritte hilfreich und nützlich, damit eine erfolgreiche Etablierung der OKR-Methodik in der Organisation gelingen kann.

Diese Guideline ist eine Empfehlung, die bedarfsgerecht und kreativ für jede Organisation angepasst werden kann.

Ziele setzen mit OKRs - Objectives & Key Results

20. Oct 2021 by Ira Rueder

OKRs sind wie Schweizer Taschenmesser. Sie passen in jedes Umfeld!

Ob Darth Vader die Strategie für seine Vision "Conquer the Galaxy" tatsächlich mit OKRs definiert hat, wissen wir nicht genau. Gleichzeitig haben wir uns die Freiheit genommen, genau das als kreatives Beispiel dafür zu nehmen, dass OKRs tatsächlich wie Schweizer Taschenmesser sind und in jedes Umfeld passen.

Wie wäre es, wenn Sie - ganz im Sinne vieler erfolgreicher Organisationen wie Google, LinkedIn, Zalando & Co. - Ihre Ziele für 2022 als OKRs definieren? Als "Objectives & Key Results". OKRs sind das Geheimnis des Erfolgs.

Was genau steckt dahinter? Hier gehts zu den Details.

Ziel- und Ergebnisorientierung im Team: OKRs - Objectives & Key Results

10. Oct 2021 by Ira Rueder

Objectives sind eine Impfung gegen schwammiges Denken!

UND: Wenn keine Zahl dabei ist, dann ist es kein Key Result!

Das OKR-Modell ist ein innovatives Führungsmodell, das besonders in agilen Unternehmen eingesetzt wird. Dieses Leadership-Konzept wurde in den 1970er Jahren bei Intel entwickelt und wird seit 1999 auch von Google genutzt und wurde dort quasi perfektioniert. Inzwischen wird auch in vielen anderen grossen Organisationen mit OKRs gearbeitet. Beispiele sind Firmen wie OTTO, Zalando, Twitter, LinkedIn und etliche andere mehr. Und auch in der agilen Verwaltung wird inzwischen mit OKRs gearbeitet.

Hier geht's zu den Grundlagen.

Team-Spirit fördern - mit Moving Motivators & Delegation Poker

19. Sep 2021 by Ira Rueder

Was ist dir wichtig? Was ist mir wichtig? Die Klärung dieser Fragen ist entscheidend für effizientes, produktives Arbeiten und Grundlage für High-Perfomance. Doch der Faktor Zeit ist oft knapp. Haben Sie genug von ausufernden Diskussionen? Dann spielen Sie doch mal! Mit dem Delegation Poker verbessern Sie die Ergebnisse beim Delegieren, indem sie frühzeitig, transparent und schnell die Erwartungen bei allen Beteiligten klären.

Mit dem Spiel „Moving Motivators“ lernen Sie Ihre Kollegen und Mitarbeiter besser kennen. Zugleich gewinnen Sie wertvolle Einsichten darüber, wie Ihr Umfeld eine geplante Veränderung emotional einschätzt. Wir wünschen viel Vergnügen!

Agile Teams - die Zukunft der Teamarbeit

09. Sep 2021 by Ira Rueder

Agile Teams: Fortschritt & Kreativität durch schnelle Anpassungsfähigkeit

Überall in der Arbeitswelt sind starre Strukturen auf dem Rückzug. Auch Arbeitsgruppen sind heute offener, flexibler und arbeiten projektbezogener. Das Ende dieser Entwicklung ist jedoch noch lange nicht erreicht. „Teams verschwinden“, sagt Management-Vordenkerin Amy Edmondson. „Was im Kommen ist, ist das Teaming.“

Was bringt die Zukunft für die Teamarbeit? Wie sich Edmondson die Teamarbeit der Zukunft vorstellt und wie Sie Ihre Teams heute schon gut darauf vorbereiten können, finden Sie hier...

Merkmale erfolgreicher Teams: 5 Funktionen & 5 Dysfunktionen

18. Aug 2021 by Ira Rueder

Was zeichnet agile high-performance Teams aus? Was sind die Erfolgsfaktoren?

Woran lässt sich erkennen, wie funktional oder dysfunktional ein Team ist? Vermuten Sie Dysfunktionen in Ihrem Team? Wenn Sie es genau wissen wollen: Fragen Sie doch mal Ihr Team – und zwar anhand des Dysfunktionen Checks. Der Workshop lädt das Team ein, sich anhand von Aussagen zu positionieren: Sehen die Team-Mitglieder bei den Einzelaussagen Defizite? Oder ist alles in Ordnung? Als Resultat bekommen Sie eine sehr genaue Übersicht, wo die Bremsen Ihres Teams liegen und wo sie Potenziale schöpfen können.

So kommen Sie den 5 Dysfunktionen in Ihrem Team auf die Spur...

Psychologische Sicherheit: Mitarbeiter oder Mitdenker & Mitgestalter

08. Aug 2021 by Ira Rueder

Wünschen Sie sich mehr Initiative von Ihren Mitarbeitern? Dann stärken Sie die Psychologische Sicherheit. Psychological Safety meint etwas anderes als Vertrauen. Worin der Unterschied liegt und weshalb sie für die Innovationsfähigkeit und die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen bedeutsam ist, lesen Sie hier.

#WerteWorkout - Was für erfolgreiche Teams wichtig ist

17. Jul 2021 by Ira Rueder

Was passiert, wenn wir andere vorurteilsfrei wahrnehmen und dabei möglicherweise in Konflikt geraten mit unseren eigenen Werten? Wie genau sind wir uns unserer eigenen Werte überhaupt bewusst?

Was genau uns im Leben und in Führung und Zusammenarbeit wichtig ist reflektieren wir selten und noch seltener ist es uns dauerhaft bewusst. Gleichzeitig spüren wir in Sekundenschnelle, wenn etwas nicht stimmig ist. Daraus folgt: Wer die Werte, die ihm wichtig sind, nicht lebt, wird auf Dauer nicht glücklich.

Doch was genau ist wirklich wichtig? Diese Frage verliert sich oft im alltäglichen Stress. Brauchen wir mehr Nähe oder doch eher Distanz? Ist uns Sicherheit und Dauerhaftigkeit wichtig oder eher Abwechslung und Veränderung?

Eine Werte-Analyse schafft Klarheit.

Copyright © CHANGE 4 SUCCESS | Ira Rueder