Knowledge is the right understanding of information.

Henning Mankell

News Blog

News Blog

CHANGE 4 SUCCESS | Change Management Training Coaching Mediation

FEEDBACK 4 SUCCESS - Fitness Check für Ihre Organisation

06. Sep 2020 by Ira Rueder

In den letzten Wochen haben wir uns intensiv mit dem Thema "Feedback" befasst. Dabei sind nicht nur etliche gute Diskussionen und Blog-Artikel heraus gepurzelt.

Es ist auch ein neues Unternehmen entstanden: FEEDBACK 4 SUCCESS

Feedback - Toolbox: 5-Finger-Feedback

02. Sep 2020 by Ira Rueder

Feedback ist ein Geschenk. Feedback aufzuschreiben und es dem Feedback-Empfänger als Geschenk zu überreichen - z.B. als zusammengerolltes Blatt mit einer Schleife drumherum - ist einer der Klassiker unter den Feedback-Methoden. 

Gleichzeitig: Scheuen Sie sich nicht davor Feedback-Methoden auf Ihre Situation, auf Ihre eigenen bzw. auf die Bedürfnisse der Beteiligten zuzuschneiden. Wenn Ihnen eine neue Methode einfällt, probieren Sie sie aus! Je mehr Erfahrungen Sie dabei sammeln, desto mehr Ansatzpunkte werden Sie bekommen, um Ihre Arbeit und Ihren Umgang mit anderen Menschen zu verbessern. Denn ein erfolgreiches Feedback sollte immer die Möglichkeit eröffnen, noch besser zu werden.

Zur Erweiterung Ihrer Feedback-Toolbox haben wir hier das 5-Finger-Feedback für Sie. Vielleicht mögen Sie es als kreative Feedback-Variante im nächsten Team-Meeting nutzen? Viel Spass!

Feedforward - wie wir uns entwickeln können

28. Aug 2020 by Ira Rueder

Eine gute Rückmeldung erfordert Übung. Genau das ist eine wesentliche Führungskompetenz. Die größte Kunst der Rückmeldung ist, einem Menschen zu sagen, wie ich ihn sehe, ohne ihn dabei zu verletzen.

Die Rückmeldung sollte zielorientiert sein, d.h. Möglichkeiten für die Zukunft aufzeigen, aus Missgeschicken oder Fehlern zu lernen. Gleichzeitig sollte sie nicht nur die Perspektive des Feedback-Gebers umfassen, sondern vor allem die Perspektive des Feedback-Nehmers. Denn schliesslich geht es ja um die Entwicklung genau dieser Person!

Self-directed FeedForward schafft dafür den Rahmen. In Step 1 & 2 geht es um das Selbstbild und erst im Step 3 um den Abgleich mit dem Fremdbild des Feedback-Gebers.

Feedback - was wir gelernt haben können

18. Aug 2020 by Ira Rueder

Feedback ist ein Geschenk. Eine Chance, aus der Sicht anderer Menschen auf die eigene Person zu lernen. Doch - Hand aufs Herz - wie gut sind wir darin, diese Lern-Chance zu ergreifen? Haben wir nicht zuweilen eher Angst vor dem, was wir gelernt haben könnten aus dem Feedback anderer? Ist dieses Feedback-Geschenk oft nicht eher etwas, was wir am liebsten schnell umtauschen oder zurückgeben wollen?

Mal ehrlich: Wie oft holen Sie sich aktiv Feedback von Kollegen ein? Wie gehen Sie mit kritischen Rückmeldungen um? Wie gut sind Sie darin, Ihre Feedback-Kompetenz auszuweiten und Ihre leuchtturmhafte Vorbildfunktion in der Führung zu sichern? Wie intensiv tragen Sie dazu bei, eine offene Feedbackkultur in der Organisation zu leben?

Eine offene und transparente Feedbackkultur trägt dazu bei, die Zusammenarbeit in ein stärkenorientiertes und zukunftsfähiges Format zu bringen. Gleichzeitig sind für offenes Feedback eine wertschätzende innere Haltung und der souveräne Umgang im Geben & Nehmen von Feedback erforderlich. Leichter gesagt, als getan...

Führungs-Feedback - fit für die Mega-Trends?

08. Aug 2020 by Ira Rueder

Vor dem Hintergrund der Mega-Trends im Markt: Wie steht es um Ihre Future-Fitness als People Leader? Wann haben Sie sich zuletzt aktiv ein Feedback zu Ihrer Leadership-Performance eingeholt?

Feedback ist eine knappe Ressource, die speziell für Führungsfeedback unserer Erfahrung nach viel zu selten genutzt wird. Gleichzeitig ist Feedback wichtiger Katalysator für Lernprozesse und persönliche & organisationale Entwicklung.

Führungsfeedback hilft Lern-Chancen für Führungskräfte zu erweitern und Bausteine einer positiven Feedback- und Lern-Kultur zu etablieren. Eine moderne Grundlage für zukunftsorientiertes Führungsfeedback bietet z.B. das PERMA-Prinzip aus der positiven Psychologie.

Megatrends - Changeability by Nature als Kernkompetenz der Zukunft

17. Jul 2020 by Ira Rueder

"Alles wird anders. Auch wenn es scheinbar bleibt, wie es war. Nein, diese Krise wird nicht „keinen Stein auf dem anderen lassen“. Sie wird nicht die Welt zertrümmern und in tausend Stücke schlagen, wie der große Zivilisationsbruch des 20. Jahrhunderts. Gleichzeitig dekonstruiert sie Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft – und setzt alles neu zusammen. Corona disruptiert unsere Kultur, unsere Lebensweise der Turbo-Industrialisierung. Es beschleunigt zivilisatorische Prozesse, die längst im Gange waren und auf einen Tipping Point zuliefen. Und es verlangsamt gleichzeitig das Tempo jener Prozesse, die das Virus erst hervorbrachten. Dabei entstehen Permutationen, neue Verhaltensformen, Wertschöpfungen, kulturelle Codes – in allen Bereichen: von den Produktionsketten der Wirtschaft über die Lebensformen des Alltags bis zur Bedeutung der Technologie im Visionssystem der Gesellschaft. Wandel entsteht plötzlich überall." So Matthias Horx vom Zukunftsinstitut.

Welche Megatrends sich dabei entwickeln und warum natürliche Veränderungsfähigkeit die Kernkompetenz der Zukunft ist betrachten wir hier...

Agile Organisationsentwicklung - Changeability by Nature

07. Jul 2020 by Ira Rueder

Die Corona-Zeit deckt gnadenlos die Schwachstellen einer jeden Organisation auf. Um gestärkt aus der Krise hervorzugehen sind Organisationen gefragt sich zu entwickeln. Das Ziel ist, die natürliche Veränderungsfähigkeit von Organisation-Team-Person neu zu entdecken - Changeability by Nature. Agile Transformation, Agile Organisationsentwicklung, Kulturwandel unterstützen diese Entwicklung zur lernenden, resilienten Organisation und sichern vor dem Hintergrund der Megatrends die Zukunftsfähigkeit auf den Ebenen Person-Team-Organisation. Da die Zeiten klassischer Change Projekte inzwischen weitestgehend vorbei sind, haben Organisationen idealerweise auch den Mut, die Transformation an sich bereits agil zu gestalten. Eine hohe Intensität in Collaboration und Co-Creation sichern dabei erfahrungsgemäss sogar bessere Ergebnisse.

Paradigmenwechsel: Change Management am eigenen Beispiel - Design Your Mind

26. Jun 2020 by Ira Rueder

Man kommt kaum an ihnen vorbei – an den Schlagzeilen um Covid 19 und den damit verbundenen Ängsten & Nöten - ebenso wie an den sich daraus ergebenden Innovationen und vermuteten Chancen. Von „Danke, Corona“ über „Corona-Partys“ bis hin zu Statistiken über steigende Arbeitslosenzahlen ist vieles dabei. Vielleicht stehen wir der einen oder anderen Schlagzeile bzw. unserer eigenen Situation hier und da erstarrt gegenüber und fragen uns: Was tun?  Nun, die Hände in den Schoß zu legen und der Dinge zu harren, bringt hier wenig – zumindest bringt es uns nicht weiter.

Gut, nicht jedes Glas kann vielleicht als halb voll betrachtet werden. Manchmal ist es einfach halb leer. Punkt. Was hilft?

New Work Balance - Mindfulness@Work

10. Jun 2020 by Ira Rueder

Wir sind achtsam. Wir halten Abstand, bleiben zu Hause. Überlegen, ob die betagte Dame von nebenan versorgt ist oder wir für sie Einkäufe erledigen können. Wir achten auf uns & aufeinander. Wir nutzen die vielleicht vermehrte freie Zeit zum Aufräumen & Ausmisten, zum Einpflanzen & Aussähen, zum Denken & zum „Runterkommen“. Wir sind bewusster & üben uns in Achtsamkeit.

Achtsamkeit – oder auch Mindfulness genannt – kommt ursprünglich aus dem Buddhismus (#Meditation). Bei Mindfulness geht es um die Fokussierung auf den Moment. Es geht darum, im Hier-und-Jetzt zu sein, das Bewusstsein zu schärfen für das, was ist. Und es geht um die Balance der Ebenen Kognition - Emotion - Physis - Psyche. Der Human Balance Kompass gibt Orientierung.

The New Normal - Gedanken zur mentalen Transformation

25. May 2020 by Ira Rueder

Was in vielen Unternehmen bis Mitte März 2020 undenkbar war, ist über Nacht neue Realität geworden: komplette Teams, ja sogar die komplette Belegschaft mancher Unternehmen sind ad hoc ins Home Office umgezogen. Aus physischen Teams wurden virtuelle Teams und Führung musste vielerorts komplett neu gedacht werden. Die Digitalisierung bekam einen unverhofft rasanten Schub. Dieses New Normal führt bei Vielen zu Freude. Gleichzeitig stellt diese Situation viele Andere vor enorme Herausforderungen: Wie organisiere ich mich im Home Office? Wie strukturieren wir den Alltag neu? Wie lange bleibt das noch so? Wann darf ich wieder ins Büro? Was macht diese Situation mit unserem Team-Spirit? Welche Auswirkungen hat das auf unsere Unternehmenskultur? Vielleicht Ist das, was wir brauchen, vor allem eine mentale Transformation?! Ein Exkurs.

Copyright © CHANGE 4 SUCCESS | Ira Rueder