Knowledge is the right understanding of information.

Henning Mankell

News Blog

News Blog

CHANGE 4 SUCCESS | Change Management Training Coaching Mediation

5-W für ethischen Wandel

01. Jul 2019 by Ira Rueder

Wissen und verstehen ist das eine. Wollen das Andere. Wie in allen Change-Projekten brauchen auch langfristige Veränderungen in Sachen Ethik eine gehörige Portion Mut und Ausdauer. Lassen Sie sich doch einfach helfen. Professor Enste nennt fünf Randbedingungen, damit der Wandel gelingt.

5 Tools für Agiles Arbeiten

23. Jun 2019 by Ira Rueder

Was bedeutet Agiles Arbeiten wirklich? Braucht es immer unbedingt das volle Programm? Agile Methoden wie Scrum, Kanban oder Design Thinking schaffen einen Rahmen, innerhalb dessen Agilität für Teams erlebbar wird. Dabei müssen die Methoden nicht unbedingt im vollen Programm eingesetzt werden. Oft reichen schon kleine Elemente. Suchen Sie sich einfach ein Tool aus, das zu Ihnen passt. Wir haben 5 verschiedene Tools zum Einstieg ins agile Arbeiten für Sie zusammengestellt.

4 Mythen der Agilisierung

10. Jun 2019 by Ira Rueder

Einfach den Schalter umzulegen und die Organisation auf Agilität zu verpflichten – das funktioniert fast nie. Zumindest nicht in großen, etablierten Unternehmen. Muss die agile Transformation immer nach Schema F ablaufen? Keineswegs. Wie meistern denn dann Unternehmen die Transformation auf eigenen, individuellen Wegen? Zum Beispiel, in dem sie mit Projekten und Vorreiter-Teams starten. Worauf Sie achten sollten, damit aus den Vorreitern nicht auf Dauer einsame Inseln werden...

3 Impulse für ein Agiles Arbeitsklima

03. Jun 2019 by Ira Rueder

Starre Strukturen passen nicht mehr in unsere dynamische Welt – so viel ist klar. Dennoch ist der Prozess hin zur Agilisierung ein Prozess, der der Führung und Steuerung bedarf. Welches Maß an Agilisierung Sie einsetzen können, um ihren Teams zu helfen, den neuen Freiraum der Selbstorganisation zu nutzen, verdeutlicht unser Artikel.

Blick zurück nach vorn - dynamisch in die Zukunft mit einem MTP - Massive Transformative Purpose

12. May 2019 by Ira Rueder

MTP - Massive Transformative Purpose: Wo evolutionäre Unternehmen ihre Inspiration finden und Kraft, um ihre Zukunft zu gestalten. Kreativität braucht eine Richtung. Das spüren Sie immer dann, wenn sie in eine Brainstorming-Runde geraten und mal eben schnell eine tolle Idee aus dem Hut zaubern sollen. In welche Richtung soll man denn denken, wenn es so gar keinen Haken gibt, an dem man sich entlang hangeln kann? Evolutionäre Organisationen besinnen sich auf den ursprünglichen Unternehmenszweck zurück. Aus der Vision der Gründer ziehen sie Inspiration für Kreativität und Innovation. Wie dies gelingt, lesen Sie in unserem Artikel.

Kompass evolutionäre Entwicklung - 10 Empfehlungen aus der Praxis

05. May 2019 by Ira Rueder

Mit dem selbstgesteckten Ziel, Ihre Organisation zu einer evolutionären umzubauen, stehen Sie an der Spitze einer Bewegung. Zum Glück können Sie dennoch auf Erfahrungswerten der Praxis zurückgreifen. Verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, worauf es ankommt.

Der E-Faktor - die Kraft der Erwartung

01. May 2019 by Ira Rueder

Positive Erwartungen sind wichtig. Weshalb wir uns täglich eine große Portion davon gönnen sollten? Erwartungen sind ein Wirkstoff, der uns stärkt - und zwar rezeptfrei: Erlauben Sie sich positive Erwartungen, denn sie lenken Ihre Aufmerksamkeit in eine positive Richtung und steuern Ihr Tun: Positive Erwartungen führen zu besseren Ergebnissen. Von Gesundheit bis Beziehungen: Erfahren Sie, wie Ihre Erwartungen für Sie arbeiten. Die Selbsterfüllende Prophezeiung - im Positiven!

#WOL - Working-out-Loud: Erfahrungen

13. Apr 2019 by Ira Rueder

Welche Erfahrungen gibt es inzwischen mit #WOL? Was lässt sich mit #WOL erreichen? Wie erleben es die Teilnehmer? Worauf kommt es an? Wir haben Quellen und Erfahrungen gesammelt: Machen Sie sich ein Bild.

#WOL - Working-Out-Loud: Das Wichtigste in Kürze

10. Apr 2019 by Ira Rueder

#WOL - Working-out-Loud. Ein neues Arbeitsformat.

  • Was hat es damit auf sich?
  • Wie genau funktioniert es?
  • Wie und wo lässt es sich einsetzen?
  • Worum geht es dabei wirklich?
  • Was verpassen wir, wenn wir uns #WOL verschließen?

Das Wichtigste auf einen Blick.

Arbeitsformat für Front Runner: #WOL - Working-out-Loud

03. Apr 2019 by Ira Rueder

Front Runner nutzen #WOL als Trainingscamp für agiles Arbeiten. #WOL ist ein 12-Wochen-Programm für einen überschaubaren Kreis von Teilnehmern. Innerhalb dieses geschützten Kreises haben die Beteiligten die Gelegenheit, ihr Netzwerk zu erweitern und ein netzwerkorientiertes Arbeiten zu trainieren. Ilona Libal, IT-Projektleiterin und Scrum Masterin bei BMW, nutzt #WOL als Vorlage für agiles Arbeiten. Wie #WOL und agiles Arbeiten zusammen passen, zeigt unser Bericht.

Copyright © CHANGE 4 SUCCESS | Ira Rueder