Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

„Wissen ist das richtige Verständnis von Informationen.“
Henning Mankell

LEGO® SERIOUS PLAY® - Spiel und innovative Organisationsentwicklung

LEGO® SERIOUS PLAY® - Spiel und innovative Organisationsentwicklung

CHANGE 4 SUCCESS  |  Change Management Training Coaching Mediation
Lego-Steine
Lego-Steine

In unserem letzten Blog-Artikel haben wir uns mit dem Thema "Playful Business" zur Förderung von Innovation und damit auch als Schlüssel für Resilienz beschäftigt. In diesem stellen wir eine spielerische Kreativmethode vor, die im Design Thinking Prozess und im Innovationsmanagement eingesetzt werden kann. LEGO® SERIOUS PLAY® ist eine innovative Methode für kreatives Denken und Teamarbeit. Basierend auf der spielerischen Kraft von LEGO®-Steinen nutzen Teams diese einzigartige Technik, um komplexe Herausforderungen zu lösen. Durch den dreidimensionalen Ansatz werden verborgene Ideen freigesetzt und die Teilnehmer entdecken gemeinsam neue Lösungswege. Diese interaktive und unterhaltsame Methode fördert die Kommunikation, stärkt die Zusammenarbeit und führt zu nachhaltigen Ergebnissen. Willkommen in der Welt des Denkens mit LEGO®!

Was ist die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode?

Lego® Serious Play® ist eine von der LEGO® Group entwickelte, innovative Methode zur Förderung von kreativem Denken, Kommunikation und Teamarbeit in geschäftlichen und organisatorischen Kontexten. Es basiert auf der Überzeugung, dass jeder Mensch eine natürliche Fähigkeit zur Kreativität und Problemlösung besitzt und dass durch das Bauen von Modellen mit LEGO-Steinen tiefgehendes Lernen und besseres Verständnis ermöglicht werden.

Die Methode nutzt spezielle LEGO® -Sets, die eine breite Palette von Steinen und Figuren enthalten, um den Spielenden die Möglichkeit zu geben, ihre Ideen, Gedanken und Standpunkte dreidimensional darzustellen. Diese Modelle dienen als Metaphern und ermöglichen es, komplexe Themen auf eine visuelle und taktile Weise zu erforschen und zu kommunizieren.

Lego® Serious Play® ist ein moderierter Prozess und wird oft von speziell geschulten Facilitatoren geleitet. Die Moderation und Prozess-Steuerung erfolgt so, dass die Teilnehmenden selbst die Ziele erreichen sollen. Bei der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode werden die Kreativköpfe angeleitet, Modelle und Geschichten mit den LEGO®-Steinen zu bauen, um ihre Ideen, Meinungen und Perspektiven darzustellen. Durch den haptischen und visuellen Aspekt der LEGO®-Modelle werden komplexe Informationen greifbar gemacht und es entsteht ein gemeinsames Verständnis innerhalb der Gruppe.

Lego Serious Play wird in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Es fördert die Zusammenarbeit und verbessert die Teamdynamik. Im Teambuilding bekommt jedes Teammitglied die Möglichkeit, seine Ideen und Perspektiven einzubringen. Die Methode unterstützt Organisationen bei der Entwicklung und Verfeinerung ihrer Geschäftsstrategien, indem sie eine offene Diskussion und das Erkunden von verschiedenen Szenarien ermöglicht. Lego® Serious Play® hilft bei der Identifizierung und Lösung von Herausforderungen, indem es den Spielenden ermöglicht, verschiedene Lösungsansätze zu visualisieren und zu testen. Das Spielen ermutigt zu kreativen Ideenfindungen und fördert eine innovationsfreundliche Kultur innerhalb einer Organisation.

Die Nutzung von LEGO® SERIOUS PLAY® im Design Thinking Prozess
Playful Business als Schlüssel zur Resilienz
Playful Business als Schlüssel zur Resilienz

Lego Serious Play kann eine wertvolle Ergänzung im Design Thinking Prozess sein, um kreative Lösungen zu entwickeln und das Potenzial der Teilnehmer voll auszuschöpfen. Hier ist eine kurze Beschreibung, wie Lego Serious Play in den verschiedenen Phasen des Design Thinking Prozesses integriert werden kann:

  1. Verstehen (Empathize): In der ersten Phase des Design Thinking geht es darum, das Problem aus der Perspektive der Nutzer zu verstehen. LEGO® SERIOUS PLAY® kann verwendet werden, um die unterschiedlichen Sichtweisen und Erfahrungen der Teilnehmer zu erfassen und visuell darzustellen. Dies ermöglicht ein tiefes Einfühlungsvermögen und eine bessere Identifizierung der Bedürfnisse der Zielgruppe.

  2. Beobachten und Definieren (Define): In dieser Phase wird das Problem definiert und klar abgegrenzt. LEGO® SERIOUS PLAY® kann eingesetzt werden, um die Herausforderungen und Einschränkungen des Problems visuell zu veranschaulichen. Die Teilnehmer können Modelle erstellen, die die Hauptprobleme und potenzielle Lösungsansätze darstellen.

  3. Ideen finden (Ideate): LEGO® SERIOUS PLAY® kann verwendet werden, um den Ideenfindungsprozess zu unterstützen. Die Teilnehmer können Modelle erstellen, um ihre Ideen zu visualisieren und diese dann gemeinsam diskutieren und weiterentwickeln. Dieser Ansatz fördert eine kreative und spielerische Atmosphäre, in der unkonventionelle Ideen gefördert werden.

  4. Prototypen erstellen (Prototype): In dieser Phase geht es darum, Ideen in greifbare Prototypen umzusetzen. LEGO® SERIOUS PLAY® kann genutzt werden, um Prototypen zu bauen und iterative Verbesserungen durchzuführen. Das Haptische und Visuelle unterstützt dabei, schnell und effektiv zu experimentieren und Lösungen zu verfeinern.

  5. Testen und Feedback (Test): Die entwickelten Prototypen werden getestet und Feedback von den Nutzern eingeholt. LEGO® SERIOUS PLAY® kann helfen, die Ergebnisse zu analysieren und mögliche Anpassungen zu visualisieren. Die Teilnehmer können Modelle erstellen, um die gewonnenen Erkenntnisse zu teilen und die endgültige Lösung zu definieren.

LEGO® SERIOUS PLAY® bietet eine spielerische und kollaborative Methode, um den Design Thinking Prozess zu unterstützen und das Engagement und die Kreativität der Teilnehmer zu fördern. Die Methode ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Ideen und Gedanken auf eine visuelle und taktile Weise auszudrücken, was zu einer ganzheitlichen und tieferen Herangehensweise an komplexe Herausforderungen führen kann.

Co-Autoren: Marvin Hinz und Melanie Janka

Zurück

Copyright © 2024 CHANGE 4 SUCCESS | Ira Rueder
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close