Wissen ist das richtige Verständnis von Informationen.

Henning Mankell

News Blog

News Blog

CHANGE 4 SUCCESS | Change Management Training Coaching Mediation

Die Entdeckung der Langsamkeit. Raus aus dem Stakkato, unproduktives Tempo drosseln

08. Jul 2017 von Ira Rueder

Ständig erreichbar zu sein, die hohe Taktung in unseren Büros: Wir reden ständig darüber. Doch was können wir dagegen tun? Ganz pragmatisch: Es ist möglich, das Tempo zu drosseln. Wir haben Ideen gesammelt. Der erste Schritt liegt bei Ihnen: Sie müssen sich entscheiden.

Mutig sein. Das Schlimmste ist der Moment davor: Für einen neuen Zugang zur Angst vor dem Aufbruch.

04. Jul 2017 von Ira Rueder

Wir lieben Geschichten von Abenteurern und Helden. Wir leben und leiden mit ihnen und bewundern sie dafür, wie sie ihre Angst bezwingen und schließlich über sich hinauswachsen. Der erste Schritt liegt darin, die Aufgabe anzunehmen und sich der Angst zu stellen. Für alle Helden des Alltags stellen wir Ihnen einen Auszug aus einem Interview mit Reinhold Messner vor.

Ruhe bewahren. Weshalb wir ruhiger werden, wenn wir Freundlichkeit verschenken

01. Jul 2017 von Ira Rueder

„Gelassenheit lernen“, „gelassener sein“, „die Gelassenheitsformel“: Bei Google werden wir mit Tipps überschüttet. Warum tun wir uns dann so schwer mit der Gelassenheit? Sie liegt uns einfach nicht in der Natur, sagen Forscher. Und dennoch können wir sie gewinnen. Wie das sein kann betrachten wir hier...

Unternehmen mit dem gewissen Etwas: Verkaufen Sie noch oder faszinieren Sie schon?

09. Jun 2017 von Ira Rueder

Hat Ihr Unternehmen das gewisse Etwas? Verkaufen Sie noch oder faszinieren Sie schon? Weshalb sich Attraktivität in Zukunft anders definiert als heute: Was Unternehmen für künftige Kunden attraktiv macht – ein Bericht aus dem zukunftsInstitut.

Generation Global: kritisch, gebildet, international vernetzt

06. Jun 2017 von Ira Rueder

Generation Global: Sie sind kritisch, gebildet und international vernetzt. Was Sie wissen sollten, um diese Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu erreichen.

Führen. Fragen. Leistungslust wecken.

01. Jun 2017 von Ira Rueder

Führen. Fragen. Leistungslust wecken. Weshalb wir mit überkommenen Führungsmodellen junge Mitarbeiter nicht mehr erreichen und weshalb diese mit ihren Erwartungen absolut im Recht sind. Ein Plädoyer für Offenheit, Forschergeist und ein neues Miteinander.

Demokratie in der Führung: Schlüssel zur gemeinsam getragenen Verantwortung

15. Mai 2017 von Ira Rueder

Die Führung abgeben? Die Verantwortung loslassen? Führungskräfte haben ihre Verantwortlichkeit so tief verinnerlicht, dass der Gedanke an Demokratisierung schwindelig macht. Es ist fast wie Crowdsurfing: Der Star auf der Bühne springt in die Menge im Vertrauen darauf, dass ihn seine Fans auffangen. Werden die Mitarbeiter ihr Unternehmen auffangen? Die Volksbank in Heilbronn hat es versucht. Und das ist dabei herausgekommen.

Partizipation in der Führung: Weshalb sie mit „Laissez-Faire“ rein gar nichts zu tun hat

10. Mai 2017 von Ira Rueder

Ein autoritärer Auftritt ist mega-out. Er hat ein denkbar schlechtes Image. Auf der Suche nach neuen Vorbildern für die Zusammenarbeit geht jedoch einiges schief: Viele Führungskräfte glauben, dass sie erwachsenen Menschen – also ihren Mitarbeitern – nichts sagen dürfen. Doch was legitimiert eine Führungskraft auf ihrer Position, wenn sie nichts gestalten will?

Der partizipative Führungsstil verlangt nach persönlicher Stärke, denn wo Menschen und Meinungen aufeinander treffen, geht es hitzig zu. Nein, die Partizipation ist nicht kuschelig. Mit diesem Mythos gehört aufgeräumt. Doch was folgt dann?

Evolution in der Führung: Tipps aus der Forschung für Leader mit Gestaltungswillen

05. Mai 2017 von Ira Rueder

Auch wenn Hierarchien formal abgebaut werden: Wir Menschen haben ein natürliches Bedürfnis nach Rangfolgen. Es macht unsere Zusammenarbeit effizienter. Gleichzeitig ist unsere Sprache voll von Analogien zur Tierwelt: Hackordnung, Imponiergehabe, Wadenbeißertum, um nur einige zu nennen. Wenn Sie nun Führungskraft mit Gestaltungswillen sind: Wie gehen Sie damit um? Was können wir aus der Evolution lernen? Die Evolutionsforscher haben einige spannende Tipps für uns.

Alles ausser agil: Enttarnt - das jährliche Mitarbeiter-Nicht-Gespräch

07. Apr 2017 von Ira Rueder

Überall in den Unternehmen ist es wieder so weit: Mitarbeitergespräche sind im vollem Gange. Kaum etwas ist so ungeliebt, wie dieses jährliche Ritual. Oft wird der Führungskraft der schwarze Peter zugeschoben: Angeblich liegt es an ihren mangelnden Fähigkeiten, dass diese Gespräche so unbeliebt sind. Unser Artikel legt offen, weshalb es nicht an ihnen liegt und warum der Fehler im System zu suchen ist.

Copyright © CHANGE 4 SUCCESS | Ira Rueder